Das Finden der Ursache

Ich gehe Dingen gerne auf den Grund. Sicher ist es manchmal wichtig ein akutes Symptom zu behandeln, um schnelle Linderung bei Schmerzen etc. zu erfahren. Dennoch sollte es das Ziel jeglicher medizinischer Behandlung sein, dass die Ursache gefunden und behandelt wird. Nur so kann nachhaltige Besserung erzielt werden.

Dieser Weg ist nicht immer der bequemste und verlangt vom Patienten intensive Mitarbeit. Dabei muss der gesamte Mensch untersucht und behandelt werden. Ernährung, körperliche Bewegung, Schlaf, Verdauung, Menstruation u.v.m. müssen im Einklang miteinander funktionieren. Ein ganzheitliches Behandeln ist mir bei meiner Arbeit sehr wichtig!

Mit welchen Beschwerden Menschen hauptsächlich zu mir kommen, können Sie unter Schwerpunkte nachlesen. Mein Fachgebiet ist das Arbeiten mit Menschen, die an Rückenschmerzen oder Gelenksschmerzen leiden, Probleme mit der Haltung und der Wirbelsäule im Allgemeinen haben.

Methoden

Im Laufe der Zeit habe ich mir ein Repertoire an Methoden angeeignet und kann so je nach Fall das passende “Werkzeug” wählen. Es kommt aber auch vor, dass ich Patienten sagen muss, dass Sie bei einem anderen Therapeuten besser aufgehoben sind oder dass ich nicht der Richtige für einen bestimmten Fall bin. In so einem Fall verweise ich gerne an einen Kolleginen, bei dem Sie die richtige Behandlung erhalten werden. Je nachdem was Ihr Anliegen ist, werde ich aus einer oder einer Kombination von folgenden Methoden wählen: